Buch Vorstellung: Ich denke zu viel

Ich denke zu viel – Wie wir das Chaos im Kopf bändigen können

IMG_3455 (Bearbeitet)

Autor: Christel Petitcollin
Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Arkana (13. Nov. 2017)
ISBN-13: 978-3442342297

Meine Bewertung: 5 Sterne *****

Worum geht´s?

Es geht in dem Bestseller „Ich denke zu viel“ …

  • um das Denken
  • um das ständige Gedanken kreisen
  • um Menschen die mehr als ihre Mitmenschen wahrnehmen und unter der Reizüberflutung leiden
  • um Menschen mit einer dominanten rechten Gehirnhälfte
IMG_3456 (Bearbeitet)
Rückseite

Meine Meinung

Kurz und bündig – Sowohl für alle Menschen die zu viel denken, für die „Mental Hocheffizienten“ (Hochsensible) als auch für die „Norm Denker“ absolut empfehlenswert. Alle Menschen die gerne über den Tellerrand blicken lernen wie unterschiedlich „Mental Hocheffiziente(etwa 15-30% der Menschen) und die „Norm-Denker(etwa 70-85% der Menschen) ticken, entscheiden und letztendlich ihren Platz im Leben sowie Glück und Zufriedenheit finden.

Schau Dir auch meine anderen Buch Rezensionen und CD-Rezensionen an.

Ich bedanke mich bei der Verlagsgruppe Random House Gmbh für das Rezensionsexemplar.

Bleib relaxed und gesund!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s