Interessante ErFAHRUNG

Vor einigen Tagen habe ich erstmals ein eBike probiert. Eigentlich bin ich ja lieber mit eigener Muskelkraft unterwegs. Bei einigen Steigungen (bis 12%) meiner drei-stündigen Tour im Nationalpark Thayatal habe ich mich dann schon über die Unterstützung durch den Elektromotor gefreut.

eBike Hardegg

Bei diesem Modell kann man beim elektrischen Zusatzantrieb zwischen Eco (geringste Unterstützung), Sport und Power wählen wobei ich fast nur im „Eco“-Mode unterwegs war. Man kann im Schnitt etwa mit 7 kg Zusatzgewicht für die elektrischen Komponenten (Elektromotor, Akku usw.) rechnen, d.h. ein eBike kann schon mal zwischen 20 und 30kg auf die Waage bringen. Es gibt auch leichtere Modelle, diese sind allerdings um einiges teurer.

Man kann das „elektrische Helferlein“ auch komplett ausschalten. Durch das zusätzliche Gewicht des Elektroantriebes ist dann logischerweise mehr Kraftaufwand erforderlich als bei einem „normalen“ Fahrrad. Um eben das Mehrgewicht der elektrischen Komponenten zu kompensieren war ich meist im Eco-Modus unterwegs.

Mit dem eBike kannst Du ohne große Anstrengung hoch gelegene Aussichtspunkte erreichen, die Dir einen wunderbaren Ausblick bieten.

Hardegg von hardegger warte
HARDEGG – von der Hardegger Warte (Tschechien)

Fazit: Es ist praktisch wenn man den elektrischen Zusatzantrieb aktivieren kann, das mag manchen eine zusätzliche Sicherheit geben um alle möglichen Rad-Strecken zu bewältigen. Die Fahrt im Nationalpark hätte ich auch mit einem „normalen“ Mountainbike „geschafft“, allerdings war es gelegentlich schon praktisch die elektrische Unterstützung zu verwenden. Auf Straßen ohne extreme Steigungen bin ich überhaupt lieber mit dem Rennrad unterwegs.

Ich kann dir aber durchaus empfehlen mal ein eBike auszuprobieren.

Bleib relaxed und gesund!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s