Buchvorstellung: Schutz vor Burnout

„Schutz vor Burnout“

 

Autor: Dr. Manfred Nelting
Broschiert: 384 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (19. Juni 2017)
ISBN-13: 978-3442176809

 

 

Meine Bewertung: 5 Sterne *****

Worum geht´s?

In einer globalisierten Welt wird immer mehr Leistung in immer weniger Zeit gefordert. Der Druck am Arbeitsplatz und das Lebenstempo steigt – Burnout und Depression nehmen ständig zu.  Autor Dr. Manfred Nelting, erklärt inSchutz vor Burnoutsehr ausführlich warum es zum Burnout kommt und stellt zahlreiche Maßnahmen vor wie man den eigenen Lebensstil ändern kann, damit Gesundheit und Lebensfreude erhalten bleiben und wie man Burnout vermeiden kann.

Schutz vor Burnout Buch Rückseite

Dr. Nelting liefert viele Denkanstöße zur Burnout Prävention für Unternehmen und Gesellschaft und erklärt wie man mit bewusstem Innehalten, Achtsamkeit, Qi Gong und Meditation einem Burnout wirksam vorbeugen kann.

Im ersten Kapitel geht es um das Verstehen von Burnout. Kapitel zwei zeigt auf wie wir uns in eine Burnout Spirale hineintreiben lassen. Dr. Nelting beleuchtet unsere Entwicklung beginnend bei der Kindheit bis ins Erwachsenenalter. Kapitel drei beschäftigt sich mit der Informationsflut und in Kapitel 4 und 5 geht´s um konkrete Strategien wie man sich vor Burnout schützen kann und um die Bedeutung eines gesunden Lebensstils.

Meine Meinung

Ich bin von dem Buch „Schutz vor Burnout“ ehrlich begeistert, das siehst Du auch an meiner Rezension die sehr umfangreich und lang ausgefallen ist. Es ist für mich das BESTE Buch das ich bisher zum Thema Burnout gelesen habe. Dr. Manfred Nelting liefert umfangreiche Erklärungen wie Burnout entsteht, wie es Betroffenen damit geht und vor allem gibt er viele praktische Tipps und Anregungen wie man seinen Lebensstil verändern kann um Burnout zu vermeiden.

Burnout Betroffene finden zahlreiche Tipps was man in seinem Leben verändern kann bzw. MUSS, damit man sich aus der Negativ-Spirale befreien kann.

Grundlegendes lässt sich über den Hausverstand erklären – ausreichend Bewegung in der Natur, gesunde Ernährung, soziale Kontakte, ausreichend Schlaf und Aktion mit Pausen abwechseln. Vieles das wir eigentlich wissen – trotzdem halten wir uns oft nicht daran. Dr. Nelting liefert natürlich noch weitere konkrete Strategien um Burnout gar nicht mal entstehen zu lassen.

Am Ende eines Kapitels erklärt der Narr Arnold in einer Kurzgeschichte immer seine Sicht der Dinge. Das lockert die ganze Thematik etwas auf und bringt einen etwas anderen Blick auf die Dinge.

Gegen Ende des Buches geht es auf etwa 30 Seiten um Energiewende und Direkte Demokratie – interessante gesellschaftspolitische Gedanken die m.E. aber nicht unbedingt in einem Buch zum Thema Burnout Platz finden müssen.

IMG_2379Eigenwerbung wird auch des öfteren eingestreut, einerseits geht´s da um das „Gezeitenhaus“ , Private Fachkrankenhäuser für Psychosomatische Medizin
und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), die Dr. Nelting mit seiner Frau betreibt.

Relativ oft wird erwähnt wie hilfreich auch Qi Gong für die Vermeidung von Burnout ist – das ist wohl dem Umstand geschuldet, dass die Frau des Autors, Elke Nelting, Qi Gong lehrt. Dafür ist dem Buch aber auch eine Qi Gong DVD beigelegt.

Alles in allem mit fast 400 Seiten ein sehr umfangreiches Buch. Trotz mancher gedanklicher Ausschweifungen gegen Ende des Buches wo es, wie oben erwähnt, auf etwa drei Dutzend Seiten um Energiewende und Direkte Demokratie geht, war und ist es für mich sehr kurzweilig zu lesen.

Wenn Du Dich intensiv mit der Burnout Thematik auseinandersetzen möchtest, sei es zur Vorsorge um Burnout zu vermeiden oder als Betroffener, dann kann ich Dir dieses Buch aus ehrlicher Überzeugung empfehlen.

Schau Dir auch meine anderen Buch Rezensionen an.

Ich bedanke mich bei der Verlagsgruppe Random House Gmbh für das Rezensionsexemplar und für das Coverfoto.

Bleib relaxed und gesund!

2 Kommentare zu „Buchvorstellung: Schutz vor Burnout

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s