Daishin Zen Kloster – Projekt Dachsanierung

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit fernöstlicher Lebensphilosophie, u.a. auch mit Zen Buddhismus. Dabei bin ich auch auf Zen Meister Hinnerk Polenski gestoßen, der sein Leben seit 40 Jahren dem Zen Buddhismus widmet und im Allgäu das Daishin Zen Kloster aufbaut.

Mir gefällt dieses Kloster-Projekt weil alle Menschen, die dem hektischen und stressigen Alltag entfliehen wollen, sich an diesem Ort der Ruhe, der Meditation, der inneren Einkehr eine längere Auszeit gönnen können. Der Besuch von Meditationsseminaren für Anfänger und Fortgeschrittene ist natürlich auch möglich.

Nachdem ich auch Mitglied im Daishin Zen Förderkreis bin, dessen Ziel ja u.a. die Hilfe beim Aufbau des Daishin Zen Klosters ist und ich gerne helfe, unterstütze ich mit meinem Aufruf hier das Klosterprojekt.

h-polenski

Hinnerk Polenski, Zen-Meister und Abt des europäischen Daishin Zen Ordens und des Zen-Klosters Buchenberg im Allgäu baut dieses Zen Kloster mit sehr viel Engagement seit einigen Jahren auf.

Nachdem so ein Projekt, das immer von viel Idealismus geprägt ist auch auf Unterstützung angewiesen ist werden aktuell Spender*innen gesucht, die einen finanziellen Beitrag für die Dachsanierung des Klosters leisten können und wollen.

Wenn Du gerne dein Herz öffnen und helfen möchtest dann bitte unter nachfolgendem link… Projekt „100 von 1.000“ .

Vielen Dank im Namen von Zen Meister Hinnerk Polenski und seinem Team!

Lies ergänzend dazu auch meine Beiträge Gier, Hass und Verblendung sind die Ursachen von Leid, und auch die Buch-Rezensionen Buchvorstellung: In der Mitte liegt die Kraft und Das Leben ist ein Geschenk und Buchvorstellung: Hör auf zu denken – sei einfach glücklich! Der Autor dieser drei Bücher ist auch Zen Meister Hinnerk Polenski.

Bleib relaxed und gesund!

Fotoshttps://zen-kloster.de/  (vorher zen-schule.de)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s