Gier, Hass und Verblendung sind die Ursachen von Leid.

Seit einiger Zeit interessiere ich mich für alle möglichen Entspannungstechniken, bei meiner „Suche“ bin ich dabei auch auf Zen-Meditation gestoßen. Weitere Recherche hat mich schließlich zu zen-schule.de geführt. Ich habe mir etliche Videos mit den Teishos (Vorträgen) von Zen-Meister Hinnerk Polenski angesehen und bin nach wie vor begeistert von der Energie und der Präsenz die der Vortragende in seinen Videos ausstrahlt.

Hinnerk Polenski ist Zen-Meister und Abt des europäischen Dashin Zen Ordens und des Zen-Klosters Buchenberg im Allgäu. Er ist ordinierter Mönch und Mitglied des Hokoji-Rinzai-Ordens sowie des Syoko-ji in Japan.

„Gier, Hass und Verblendung …. “ – mit diesen Worten beginnt der Vortrag 

Der Umgang mit unheilsamen Gefühlen.

von Zen-Meister Hinnerk Polenski. Lass einfach die Zeilen auf dich wirken.

 

h-polenski

Mich haben die Vorträge von Zen-Meister Polenski so sehr fasziniert, dass ich gleich Mitglied im Daishin Zen Förderkreis geworden bin, man erhält dadurch Zugriff auf weitere Dokumente und Videos.

Mittlerweile habe ich mir schon eine Meditationsmatte und ein Meditationskissen zugelegt und übe fleißig ZazenSitzen in Kraft und Stille. Man sollte meinen es ist eine leichte Übung stillzusitzen und sich nur auf seinen Atem zu konzentrieren. Einatmen, ausatmen und jedesmal beim Ausatmen wird gezählt – von 1, 2, 3 bis 10, dann wieder von vorne. Verzählt man sich dann beginnt man sofort wieder bei 1; nicht selten war ich bereits bei 15 … Ich kann euch nur empfehlen das einmal selbst zu probieren und ihr werdet sehen wie unruhig der Geist ist, wie die Gedanken ständig kreisen und es zur Qual wird wenn man einfach nur 15 oder 25min still sitzen und nichts denken soll.

Wenn Du dich intensiver mit Meditation, Zazen und Achtsamkeit auseinandersetzen möchtest dann kannst Du auch ein Seminar bei Zen-Meister Hinnerk Polenski in Buchenberg, im Allgäu, besuchen. Es gibt Einsteigerseminare – 1 Tag oder ein Wochenend-Seminare bis hin zu Seminaren für Fortgeschrittene die eine Woche dauern.

Zen-Meister Polenski stellt seine Erfahrung die er in über 3 Jahrzehnten gesammelt hat in mehreren Büchern zur Verfügung. Ich habe die Bücher in meiner Bibliothek und kann sie allen empfehlen, die mehr über die „innere Mitte“ und „Zen-Leadership“ lernen wollen.

Die Linie im Chaos – Zen, Ethik, Leadership: Ein Leitfaden für Verantwortungsträger  

 

 

 

In der Mitte liegt die Kraft – Mit Zen gelassen bleiben in der Arbeitswelt 

 

 

Hast Du schon Erfahrung mit Meditation oder anderen Entspannungstechniken? Ich freue mich wenn Du hier einen Kommentar dazu schreibst.

Bleib relaxed und gesund!

 

18 Kommentare zu „Gier, Hass und Verblendung sind die Ursachen von Leid.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s