Tipp: Die Kraft von Stille und Konzentration

Hektik, Stress und innere Unruhe prägen mehr den je den Alltag des „modernen“ Menschen. Smartphones, Tablets, WhatsApp, Facebook&Co tun ihr übriges dazu. Den meisten fällt es nicht leicht einmal runter zu kommen und zu entschleunigen. Aber – der Mensch ist nun einmal keine Maschine. Der Mensch braucht auch Zeit für sich selbst.

Egal, ob Du unterwegs bist oder zu Hause, suche dir einen Ort an dem Du alleine und unbeeinflusst von anderen Menschen und der Hektik des Alltags bist. Schalte das Smartphone und sonstige Störfaktoren aus und nimm deinen Körper, die Umgebung und deine Gedanken wahr, ohne dies zu bewerten. Konzentriere dich auf den Augenblick und Du wirst die Kraft von Stille und Konzentration deutlich spüren.

Diese Übung stammt aus dem Buch abschalten auftanken – 52 Übungen für Achtsamkeit & Co von Dr. Norman Schmid.

 

bei amazon

In diesem Bestseller von Dr. Schmid findest Du insgesamt 52 Übungen für Achtsamkeit & Co. – u.a. auch diesen Tipp: Sekunden Zen .

Ich kann aus persönlicher Erfahrung nur empfehlen einmal den einen oder anderen Tipp von Dr. Schmid auszuprobieren. In einem weiteren Beitrag geht´s um folgenden Tipp: Wasser Meditation .

wp_20170205_090

 

Im Handelsblatt habe ich einen sehr interessanten Artikel über den Kampf gegen die Zeitknappheit gefunden.

Zitat: „Neben der Langeweile ist ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen Mensch und Tier unsere Fähigkeit, dass wir uns über die Zukunft Gedanken machen. Martin Heidegger bezeichnete die Sorge als das „diensthabende Organ“ für die Erfahrung mit Zeit. Und tatsächlich sind die allermeisten Menschen ständig dabei, vorzugreifen. Wir gehen nun mal nicht gänzlich im Augenblick auf, sondern prüfen instinktiv, ob unsere Erwartungen an die Zukunft erfüllt werden können. Jean-Jacques Rousseau ging davon aus, dass die Sorgen verschwinden, wenn man nichts mehr besitzt. Ohne Eigentum keine Sorgen – das lässt sich durchaus durch Studien von indigenen Stämmen belegen. „

Nimm Dir etwas Zeit und lies in Ruhe diesen Artikel, Du wirst da auch einige interessante Tipps und Anregungen für den Umgang mit der Zeit finden.

 

Welche Entspannungsübungen hast Du in deinen Tagesablauf integriert ? Schreibe mir dazu in den Kommentaren …

Bleib relaxed und gesund!

Titelfoto: http://www.pixabay.com

2 Kommentare zu „Tipp: Die Kraft von Stille und Konzentration

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s